ALLGEMEINE VERTRAGS- UND GESCHÄFTSBEDINGUNGEN LAKESIDE WINDOW

allgemeine Vertrags- und Geschäftsbedingungen von  Lakeside Window

Vielen Dank, es freut uns, dass Sie sich für einen unserer Tauchkurse / Weekends anmelden. Mit der schriftlichen oder telefonischen Reservation kommt zwischen Lakeside Window und Ihnen ein Vertrag zustande.

 

1. KursteilnehmerInnen

Mindestalter und Mindestanforderungen gemäss Kursausschreibung. Um Enttäuschungen und Ärger zu vermeiden überprüfen Sie, ob diese erfüllt sind. Für TeilnehmerInnen unter 18 Jahren ist eine schriftliche Erlaubnis der elterlichen Gewalt erforderlich. Am 1. Kurstag müssen die TeilnehmerInnen ein ärztliches Zeugnis vorlegen, das die Tauchtauglichkeit bestätigt und nicht älter als 1 Jahr ist.

 

2. Anmeldetermin

Unsere Kurse können wegen der beschränkten Anzahl TeilnehmerInnen sehr schnell ausgebucht sein. Wir sind für eine möglichst frühzeitige Anmeldung dankbar.

 

3. Anmeldung und Bezahlung

Mit der Kursanmeldung per Telefon, elektronisch oder persönlich im Tauchshop bestätigt der Kunde, die allgemeinen Vertrags- und Geschäftsbedingungen von Lakeside Window zu kennen und diese zu akzeptieren. Von diesem Zeitpunkt an werden die Rechte und Pflichten aus dem Vertrag für den Kunden und dem Veranstalter wirksam.

Wir bitten Sie, uns bei Kursanmeldung eine Anzahlung von 25% zu überweisen. Der Restbetrag ist 30 Tage vor Kursbeginn fällig. Wir akzeptieren keine Kreditkarten. Bei kurzfristiger Anmeldung ist der gesamte Kursbetrag

sofort zu begleichen.

 

4. Rücktritts- und Annullationsbedingungen

Seitens der TeilnehmerInnen: Eine Abmeldung muss schriftlich erfolgen und zur Deckung unserer Unkosten müssen wir folgende Beträge verrechnen: In jedem Falle wird eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.- pro Person erhoben, auch wenn die Anmeldung mündlich getätigt wurde. Das bereits erhaltene Kursmaterial muss in jedem Fall bezahlt werden.

Bei Annullation des Kurses werden folgende Annullationskosten erhoben:

bis 30 Tage vor Beginn 25%,

bis 14 Tage 50%,

bis 4 Tage 80% und ab dem dritten Tag vor Kursbeginn 100% des Kurspreises.

Bei vorzeitigem Abbruch oder einem Unterbruch des Kurses kann keine Rückerstattung erfolgen.

Als Stichtag gilt jeweils das Eingangsdatum der schriftlichen Annullation

Wird der laufende Kurs unterbrochen und beim nächst möglichen Termin wieder eingestiegen, müssen wir für den Unterbruch eine Bearbeitungsgebühr von CHF 60.- berechnen.

Annullationsbedingungen für Weekends/Events/Reisen mit mindestens einer Hotelübernachtung:

60 bis 30 Tage vor Anlass 25% des Gesamtbetrags

29 bis 14 Tage vor Anlass 50% des Gesamtbetrags

13 bis 4 Tage vor Anlass 80% des Gesamtbetrags

3 Tage bis Anlassbeginn 100% des Gesamtbetrags

Wir empfehlen dringend eine private Reise Annullationskosten-Versicherung abzuschliessen.

Unsere Anlässe finden grundsätzlich bei jeder Witterung statt. Anpassungen können durch Naturereignisse, Wetter oder höhere Gewalt erforderlich w Der Kunde erklärt sich durch seine Anmeldung zu Programmänderungen bereit.

Annullationen seitens von Lakeside Window: Beteiligen sich an einem Kurs zu wenig TeilnehmerInnen oder liegen andere Umstände vor (z.B. Naturereignisse, Wetter oder höhere Gewalt ), die eine Durchführung des Kurses verhindern, so kann Lakeside Window auch kurzfristig vom Vertrag zurücktreten. Sofern kein Ersatzprogramm angeboten werden kann, haben Sie Anspruch auf Rückvergütung Ihrer getätigten Kurskosten. Die Hotelkosten (Drittanbieter) können jedoch nicht rückerstattet werden. Weitere Ersatzansprüche sind ausgeschlossen. (es empfiehlt sich eine Reiserücktritssversicherung)

 

5. Versicherung

Die TeilnehmerInnen sind durch Lakeside Window nicht versichert und nehmen auf eigenes Risiko am Kurs/Weekend teil.

 

6. Programmänderungen

Lakeside Window führt den Kurs nach Möglichkeit programmgemäss durch. Änderungen sind jedoch vorbehalten.

 

7. Beanstandungen und Leistungen Dritter

Auf Beanstandungen, die nicht sofort vor Ort den KursleiterInnen gemeldet werden, kann später nicht mehr eingegangen werden. Wo Dritte Leistungen erbringen, sind wir blosse Vermittler dafür, und übernehmen keine Garantie für solche Leistungen.

 

8. Präsenz

Ein erfolgreicher Abschluss bedingt die Anwesenheit während aller Praxis- und Theorielektionen. Nach Vereinbarung können Theorie- und Praxislektionen gegen einen Unkostenbeitrag nachgeholt werden.

1 Praxis-Lektion See/Hallenbad, inkl. Ausrüstung CHF 135.- / 1 Theorie-Lektion CHF 60.-

 

9. Gerichtsstand

Der Gerichtsstand ist am Sitz der Ocean Window GmbH